4 FOERDERN 0059

Kettenförderer

Präziser Transport – auch von unebenen Gütern

Kettenförderer von MSB transportieren Ihre Stückgüter sicher und ohne Relativbewegung zwischen Fördergut und Transportmittel. Das ist entscheidend, wenn die Fördergüter an der Unterseite uneben sind. Aber auch genormte Güter wie Paletten oder Behälter können über Ein- oder Mehrstrangförderer bewegt werden, um zum Beispiel eine festdefinierte Transportgeschwindigkeit einzuhalten. An den Förderketten werden dann spezifische Mitnehmer oder Arretierungen angebracht, die für eine sichere Fixierung sorgen. Alle MSB Kettenförderer transportieren Ihr Stückgut mit einem Gewicht von 50 Kilogramm bis 30 Tonnen sicher und zuverlässig.


Auswahl unserer Ausführungsvarianten bei MSB Kettenförderern:

  • Standardketten nach DIN 8187
  • Traglaschenketten
  • Abtragung der Förderketten über Kunststoff- oder (gehärtete) Stahlleisten
  • individuelle Spannmöglichkeiten mit automatischer Kettenspanneinrichtung
  • Antrieb über gemeinsame Antriebswelle mit angeflanschtem Getriebemotor oder über separate Vorgelege
  • Automatische Schmiereinrichtungen

Wenn Sie Ihr Stückgut sicher und präzise bewegen, gleichzeitig aber nicht auf die Staufunktion eines Rollenförderers verzichten möchten, sind unsere MSB Stauförderketten die optimale Lösung: Beim Transport bewegt sich Ihr Stückgut in Geschwindigkeit der Kette. Sobald eine Staufunktion erreicht ist, bewegt sich die Kette unter dem Stückgut weiter. Möglich machen dies die integrierten beweglichen Förderrollen, die auch für den Staudruck auf Ihr Stückgut verantwortlich sind. Dieser Staudruck gewährleistet nach der Freigabe einen schnellen Weitertransport Ihrer Waren.