fahrwagen 35

Fahrwagen & Verschiebewagen

Zuverlässiger Transport

Beim linearen Längs- oder Quertransport von Fördergütern sind Fahr- oder Verschiebewagen von MSB die optimale Lösung, wenn längere Förderstrecken schnell überbrückt werden müssen. Individuell ausgestattet befördern sie mit bis zu 3 m/s fast alle Stückgüter von bis zu 30 Tonnen. So sind unsere Fahr- und Verschiebewagen zum Beispiel mit Rollenförderern, Kettenförderern, Drehtischen oder auch Eckumsetzern bestückbar. Damit lassen sich Förderwege direkt mit Richtungsänderungen des Fördergutes kombinieren.

Die Laufräder unserer schienengebundenen Fahrwagen sind mit oder ohne Vulkollanbeschichtung erhältlich. Diese Beschichtung sorgt nicht nur für eine größere Laufruhe der Wagen, sondern auch für einen besseren Verschleißschutz, höhere Dämpfung und leise Förderbewegungen. Die seitliche Führung kann als Spurkranz oder als Rollenführung erfolgen.

AntriebsvariantenEnergieversorgung
  • Reibradantrieb (als Einzelantrieb oder Antrieb aller vier Räder auf eine Gruppensteuerung)
  • Ketten
  • Zahnriemen

Der Antrieb kann in allen Fällen sowohl frequenzbetrieben wie auch als Servoantrieb erfolgen.

  • Kabelschlepp
  • Schleppkette
  • Schleifleitung

Sicherheitstechnik für Fahrwagen & Verschiebewagen
Fahrwagen und Verschiebewagen von MSB werden gemäß den aktuellen Sicherheitsbestimmungen entweder in eigensicherer Bauweise mit Schaltbumpern oder Laserscanner ausgeführt sowie hinter Schutzzaunanlagen betrieben.